News

Aktuell gibt es keine Neuigkeiten

Proseminar: Einführung in die Philosophie der Mathematik

Prof. Dr. Frederik Herzberg

 

Inhalt

Was meinen wir, wenn wir von der Existenz mathematischer Objekte (etwa der reellen Zahlen) sprechen? Welche Kriterien sollten für die "Begründung" oder Rechtfertigung mathematischer Aussagen gelten? Und wie lässt sich die Anwendbarkeit einer formalen Wissenschaft wie der Mathematik erklären? Das Proseminar führt an klassische Fragen und Positionen der Philosophie der Mathematik heran und illustriert diese anhand mathematikgeschichtlicher Beispiele. 

 

Termine

  • Mittwoch 14:15-15:45 Uhr, Seminarraum 10 (Gebäude E2 4)
  • Veranstaltungsbeginn: 17. April

 

Themen

Themenliste und Einteilung unter → Materialien.

 

 

Voraussetzungen

Interesse an philosophischer Reflexion von Mathematik und an Mathematikgeschichte oder formaler Logik. 

 

Leistungen

  • 45-minütiger Vortrag
  • schriftliche Ausarbeitung zum Vortrag
    (3 Druckseiten für Anrechnung als Bachelor-Proseminar, Abgabe bis zum Vortrag;
    ca. 12 Druckseiten für Anrechnung als L1- oder L1+2-Proseminar, Abgabe bis 31. August)
  • Projekt (für Anrechnung als L1-Proseminar)
  • regelmäßige Teilnahme an den Proseminarsitzungen

Die Leistungspunkte werden gemäß jeweiliger Prüfungsordnung vergeben.

 

Literatur

 

Kontakt

herzberg@math.uni-sb.de

Datenschutz | Impressum
Bitte wenden Sie sich bei technischen Problemen an die Administratoren.