Höhere Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure I Prof. Dr. Moritz Weber

News

09.11.2022

Übung Mittwoch 8-10 in Hörsaal IV

Die Übung von Nikolas Lerch mittwochs 8-10 Uhr findet ab kommender Woche in Hörsaal IV (Gebäude E2 4) statt.

 

Inhalt der Vorlesung

Der Inhalt der Vorlesung umfasst insbesondere (und nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge) die folgenden Themen:

  • Aussagenlogik, Mengen und Funktionen
  • Natürliche, ganze, rationale und reelle Zahlen
  • Reelle Funktionen und Polynominterpolation
  • Folgen und Reihen
  • Funktionenfolgen, Potenzreihen, Exponentialfunktion
  • der IRn
  • komplexe Zahlen

 

Übungsbetrieb

Um den Vorlesungsstoff zu vertiefen werden montags Übungsblätter veröffentlicht (zu finden unter Materialien), die innerhalb von einer Woche in Dreiergruppen bearbeitet und bis zum darauffolgenden Montag in den Briefkästen in Gebäude E2 5 abgegeben werden sollen. Zusätzlich zu den Vorlesungsterminen finden wöchentlich Übungen statt, in denen die Lösungen der Übungsaufgaben besprochen werden und in denen Sie Ihre Abgaben korrigiert und bepunktet zurückbekommen.

Falls Sie im Studiengang Vorbereitungsstudium International MINT (VSi MINT) oder im Bachelorstudiengang Plus MINT eingeschrieben sind, ist für Sie zusätzlich der Besuch von zwei Präsenzübungsterminen pro Woche verpflichtend. In diesen Präsenzübungen bearbeiten Sie unter der Betreuung eines/einer Übungsleiter/in Aufgaben zum Inhalt der Vorlesung. Diese erhalten Sie erst in der Übung und sie werden weder korrigiert noch bepunktet.

Die Einteilung in Übungsgruppen findet in der ersten Vorlesungswoche statt. Die Übungen beginnen in der dritten Vorlesungswoche.

Die Übungen in den Wochen 19.12.22 - 23.12.22 und 02.01.23 - 06.01.23 finden online via MS Teams statt. Bitte treten Sie bis dahin dem Team über den Code mfk89ut bei.

Fragen zum Vorlesungsstoff können Sie sowohl in der Übung, als auch in den Sprechstunden der Tutoren stellen. Die Termine der Sprechstunden sind:

  • Montag 13-14 Uhr (Laura Fritz)
  • Dienstag 17-18 Uhr (Alissa Grün)
  • Mittwoch 9-10 Uhr (Marvin Reichert)
  • Donnerstag 16-17 Uhr (Norman Weinland) (online, Link zu Teams)
  • Donnerstag 16-17 Uhr (Nikolas Lerch) (CIP-Pool Mathematik, Gebäude E2 4)
  • Freitag 12:45-13:45 Uhr (Yannis Schneider)
  • Freitag 14-15 Uhr (Jenny Klee)

(jeweils im Gruppenarbeitsraum der Mathematik: Gebäude E2 4, Raum 3.17)

Die Übungen finden wie folgt statt:

  • Montag 14-16 Uhr in Seminarraum 3 (E2 5)
  • Dienstag 12-14 Uhr in Seminarraum 8 (E2 4)
  • Mittwoch 8-10 Uhr in Seminarraum 10 (E2 4)
  • Mittwoch 10-12 Uhr in Seminarraum 3 (E2 5)
  • Mittwoch 14-16 Uhr in Seminarraum 3 (E2 5)
  • Freitag 10-12 Uhr in Seminarraum 5 (E2 4)

Die Briefkästen der Tutoren sind wie folgt:

  • Yannis Schneider: 30
  • Marvin Reichert: 25
  • Norman Weinland: 44
  • Nikolas Lerch: 49
  • Laura Fritz: 43

 

Präsenzübungen

Für die Einteilung in Präsenzübungen füllen Sie bitte dieses Formular aus (betrifft nur VSi MINT und Bachelor Plus MINT).

Die Präsenzübungen finden wie folgt statt:

  • Montag 8-10 Uhr in Seminarraum 10 (E2 4)
  • Montag 14-16 Uhr im Zeichensaal (E2 5)
  • Dienstag 8-10 Uhr in Seminarraum 10 (E2 4)
  • Dienstag 14-16 Uhr in Seminarraum 9 (E2 4)
  • Donnerstag 8-10 Uhr in Seminarraum 10 (E2 4)
  • Donnerstag 12-14 Uhr in Seminarraum 10 (E2 4)

Die Einteilung in Präsenzübungen kann unter Materialien eingesehen werden.

 

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Luca Junk.

 

Klausur und Credit Points

Voraussetzung zum Scheinerwerb ist das Bestehen einer schriftlichen Klausur. Die Termine der Haupt- und Nachklausur sind wie folgt:

  • Hauptklausur: 15.02.2023 9-12 Uhr
  • Nachklausur: 05.04.2023 9-12 Uhr

Bitte denken Sie daran sich frühzeitig im LSF zur Klausur anzumelden.

Um zur Klausur zugelassen zu werden, benötigen Sie mindestens 50% der erreichbaren Punkte auf den Übungsblättern und dürfen an maximal zwei Übungsterminen sowie an maximal zwei Präsenzübungsterminen unentschuldigt fehlen.

Für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Vorlesung erhalten Sie 9 Credit Points (bzw. 10 Credit Points für VSi MINT oder Bachelor Plus MINT).

 

Literatur

Die Vorlesung orientiert sich vorwiegend an dem Manuskript von Michael Bildhauer. Eine extensive Auswahl weiterführender Literatur finden Sie im Semesterapparat der Campus-Bibliothek für Mathematik und Informatik.

Falls Sie an Literatur zu Kombinatorik und deren Anwendung interessiert sind, empfehlen wir Ihnen Kapitel 2 im Buch Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik von H. Dehling und B. Haupt.



Datenschutz | Impressum
Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Administratoren