Die Registrierung für diesen Kurs ist noch bis zum Sonntag, 21.04.2024 00:00 geöffnet.

News

Beginn der Lehrveranstaltung

Geschrieben am 05.04.24 (letzte Änderung am 05.04.24) von Sebastian Toth

  • Die Vorlesung startet am Montag den 15.04.2024 um 14:15 Uhr in Hörsaal 2, Gebäude E 2.5. 
  • Die Übungen starten voraussichtlich in der dritten Vorlesungswoche (vom 29.04.2024 - 05.05.2024).
  • Bitte melden sie sich unter dem Button Anmeldung an, wenn Sie an der Funktionentheorie teilnehmen… Weiterlesen
  • Die Vorlesung startet am Montag den 15.04.2024 um 14:15 Uhr in Hörsaal 2, Gebäude E 2.5. 
  • Die Übungen starten voraussichtlich in der dritten Vorlesungswoche (vom 29.04.2024 - 05.05.2024).
  • Bitte melden sie sich unter dem Button Anmeldung an, wenn Sie an der Funktionentheorie teilnehmen möchten. Beachten Sie, eine Anmeldung ist nur bis am Sonntag den 21.04.2024 möglich.

Funktionentheorie

 


Termine


Vorlesung

Montag, 14:15-16:00, Hörsaal 2, Gebäude E 2.5
Mittwoch, 14:15-16:00, Hörsaal 2, Gebäude E 2.5

Übungen und Sprechstunden

Siehe Termine

 


Inhalt


Funktionentheorie, auch als komplexe Analysis bekannt, ist die Theorie der komplex differenzierbaren Funktionen. Sie ist ein wesentliches Werkzeug in vielen Bereichen der modernen Mathematik, etwa Funktionalanalysis, Zahlentheorie und algebraische Geometrie. Die Funktionentheorie hat auch Anwendungen in der Physik (Hydrodynamik und Quantenmechanik) und in den Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik und Kontrolltheorie) gefunden.

Inhalte:

  • Komplexe Ableitung
  • Potenzreihen
  • Komplexe Integration und Cauchyscher Integralsatz
  • Cauchysche Integralformel und Anwendungen (z.B. Fundamentalsatz der Algebra)
  • Laurentreihen
  • Residuensatz
 

Übungen


Jede Woche wird ein Übungsblatt im CMS ausgegeben, für dessen Bearbeitung Sie eine Woche Zeit haben. Die Abgabe erfolgt im CMS. Die Übungsblätter werden korrigiert und in Übungsgruppen zurückgegeben. Die Übungsgruppen treffen sich ab der dritten Vorlesungswoche ein Mal pro Woche für 90 Minuten.

Sie dürfen die Übungsblätter in Kleingruppen von maximal drei Personen abgeben. Alle Personen in einer Abgabegruppe müssen der selben Übungsgruppe angehören und in der Lage sein, alle bearbeiten Aufgaben vorzurechnen.

Die Einteilung der Übungsgruppen findet am Ende der ersten Vorlesungswoche statt. Geben Sie hierzu bitte im CMS (bei der Anmeldung) Ihre zeitlichen Präferenzen an. Sie können Ihre Präferenzen noch bis zum Ende der Anmeldefrist ändern.

 


Klausur


Klausurtermine (vorläufig)

Erste Klausur: 07.08.2024
Zweite Klausur: 08.10.2024

Klausurzulassung

Um zur Klausur zugelassen zu werden, müssen Sie mindestens 50% aller Punkte auf den Übungsblättern erreicht haben.

 


Literatur


Siehe Semesterapparat

Datenschutz | Impressum
Bitte wenden Sie sich bei technischen Problemen an die Administratoren.